Fit für die Zukunft: Erneuerung des BOCK Hochregallagers

Ende 2020 startete die Modernisierung des BOCK Hochregallagers, das sogenannte Retro-Fit. Sinn und Zweck ist, die Lagerkapazitäten für die Zukunft auszulegen und sich für das immer schnelllebigere Tagesgeschäft fit zu halten. Dank der Erneuerung arbeiten die Regalbediengeräte zügiger und langlebiger. Das derzeitige Hochregallager wurde 1998 mit 14.000 Paletten-Stellplätzen in Betrieb genommen und sukzessive auf 26.500 Stellplätze erweitert. 

Bei der gegenwärtig laufenden Modernisierung werden die beiden Regalbediengeräte im laufenden Betrieb ausgetauscht. Der Umbau ist dabei in zwei Bauabschnitte unterteilt. Im aktuell laufenden ersten Bauabschnitt wird die Technik der Hochregalgassen 3 und 4 erneuert. Zusätzlich werden die beiden neuen Regalbediengeräte eingebaut, angeschlossen und programmiert. 

Ein über 50 Meter hoher Kran hob bereits die gesamten vier Türme, zwei Fahrwerke und zwei Hubschlitten über eine Öffnung im Dach ein. Eine besondere Herausforderung stellten dabei mit 20 Metern Höhe die Türme der Regalbediengeräte dar. Deshalb wurden die Einzelteile mit viel Fingerspitzengefühl in der richtigen Reihenfolge eingehoben und direkt nach der Einbringung zusammengesetzt. Mit zwei Motoren anstelle von bisher einem, sind die neuen Regalbediengeräte schneller, langlebiger und mit einem Gewicht von je vier Tonnen sogar noch leichter. 

Ende April beginnt der zweite Bauabschnitt. Hierzu werden ca. 5.000 Paletten zwischen den Abschnitten umgelagert und im Anschluss die alten Regalbediengeräte ebenfalls durch das Dach ausgebracht. Sind alle Regalplätze vermessen und die neue Technik auf die Anlage abgestimmt, erfolgt die Freigabe für den täglichen Betrieb. Die Modernisierung des Hochregallagers wird voraussichtlich Ende Juni abgeschlossen sein.

Der über 50 Meter hoher Kran hebt die gesamten vier Türme, zwei Fahrwerke und zwei Hubschlitten über eine Öffnung im Dach ein.
Frau am Telefon – Kontakt aufnehmen

Kontakt

Sie haben Fragen und möchten Kontakt mit uns aufnehmen? Bitte nutzen Sie dafür unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular