AZUBI-START BEI BOCK

Postbauer-Heng, 02. September 2019 – Nach der Begrüßungsrunde und Vorstellung des Unternehmens merken die neuen Kollegen im Unternehmen schnell, warum die kommenden Tage ganz besonders für sie sind: Einarbeitungspläne, Fototermin, Rundgang über das Betriebsgelände, Empfangen ihrer persönlichen BOCK-Ausstattung und viele weitere Highlights. In den kommenden 3 bis 3,5 Jahren bildet der Experte für Bürostühle und Bürostuhlkomponenten die jungen Erwachsenen nach modernsten Standards in insgesamt fünf verschiedenen Berufen aus.

 

Nach den ersten Eindrücken geht es spannend weiter

In der weiteren Einführungsphase sehen die BOCK-Neulinge bei einer Betriebsführung, wie viele Bearbeitungsschritte die Produktion eines Bürostuhles mit sich bringt und was BOCK auch in anderen Branchen sowie im Geschäftsbereich Industry zu bieten hat. Danach startet ein Workshop, indem die Azubis auch das richtige Verhalten in der für sie unbekannten Arbeitswelt kennenlernen. Bei einem späteren Azubiausflug können sie ihre ersten Erlebnisse austauschen und mehr über ihre neuen Kollegen erfahren.

 

Gute Vorbereitung für ihre zukünftige Berufswelt

Dieses Jahr starten die neuen Azubis in den Ausbildungsberufen Industriekaufmann/-frau, technischer Produktdesigner/in, Elektroniker/in, Werkzeugmechaniker/in und Industriemechaniker/in im Familienbetrieb BOCK. Innerhalb der nächsten Jahre lernen sie nach professionellen Unterweisungen in einem praxisorientierten Programm, auf was es in ihrem zukünftigen Beruf ankommt. Insgesamt bildet die Bock 1 GmbH & Co. KG als einer der größten Arbeitgeber der Region derzeit 52 junge Kollegen aus. Als global aktives Unternehmen profitiert der Nachwuchs von internationalen Themen und ist damit trotz starker lokaler Wurzeln in der globalisierten Geschäftswelt zuhause. Was für die neuen Kollegen mit diesem Tag beginnt, können Interessierte an einer BOCK-Ausbildung in Kürze persönlich kennenlernen.

 

AZUBI CHALLENGE DAY 2019

Seit vielen Jahren findet bei BOCK im Herbst die AZUBI CHALLENGE statt. Die ersten Erfahrungen mit dem Familienbetrieb sammeln die zukünftigen Ausbildenden in Form eines Erkundungswettbewerbs. Am Samstag, den 19. Oktober, erhalten Jugendliche die Möglichkeit interessante Berufe, Produktions- und Prozessabläufe in Postbauer-Heng zu erleben. Hautnah stellen die Teilnehmer fest, ob ihnen einer der angebotenen Ausbildungsberufe Spaß macht und lernen bereits die qualifizierten Ausbilder und Mitarbeiter des Produktionsunternehmens kennen. Wer seinen Mitschülern einen Schritt voraus sein möchte, kann sich schon heute unter www.bock-challenge.de anmelden.

Azubistart bei BOCK

Azubistart bei BOCK © Bock 1 GmbH & Co. KG

Frau am Telefon – Kontakt aufnehmen

Kontakt

Sie haben Fragen und möchten Kontakt mit uns aufnehmen? Bitte nutzen Sie dafür unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular