AZUBI-Start 2020 bei BOCK

Für elf neue Auszubildende beginnt am heutigen Dienstag das Berufsleben – die Geschäftsleitung und das gesamte Unternehmen BOCK heißt den Nachwuchs willkommen und wünscht viel Erfolg.

Ein neuer Lebensabschnitt, viele neue Eindrücke und noch viel mehr Neues zu lernen: Für zehn Auszubildende und einen Verbundstudenten startet am Dienstag den 1. September 2020 die Berufsausbildung bei Bock 1 GmbH & Co. KG. In den kommenden 3 bis 3,5 Jahren werden die neuen Mitarbeiter*innen nach den modernsten Standards in insgesamt acht Ausbildungsberufen (Verbundstudium Maschinenbau, Werkzeugmechaniker, Technischer Modellbauer, Technischer Produktdesigner, Industriekaufmann, Technische Produktdesigner, Verfahrensmechaniker und Industriemechaniker jeweils m/w/d) ausgebildet und bekommen im Laufe ihrer Lehrzeit tiefe Einblicke in die verschiedensten Abteilungen bei BOCK: Neben Produktion und Produktentwicklung zum Beispiel auch Marketing und Personalwesen.

Gleich zum Start der Ausbildung gibt es ein zweitägiges Einführungsprogramm mit einer ausführlichen Vorstellung der Firma und der Geschäftsleitung, sowie den Ansprechpartnern in der Personalabteilung, dem Betriebsrat und den Auszubildendenvertretern. Mindestens ebenso wichtig sind die gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitseinweisungen, genau wie die IT-Sicherheit und die in 2020 obligatorischen Regeln zum Infektionsschutz – Sicherheit für die Mitarbeiter*innen steht bei BOCK an erster Stelle. Ebenfalls Teil des Einführungsprogramms ist ein Rundgang über das Firmengelände und ein erstes Seminar, bei dem die neuen Kollegen BOCK und das Produktspektrum detailliert kennen lernen.

Die klassische Ausbildung wird bei BOCK großgeschrieben: Als einer der größten Arbeitgeber der Region setzt das Unternehmen trotz seiner internationalen Ausrichtung bewusst auf seine lokalen Wurzeln und fördert seine Mitarbeiter*innen von der ersten Minute an – was sich in einer seit Jahren hohen Übernahmequote zeigt.

Familie Bock, Ausbilder, Betriebsrat sowie die Personalabteilung heißen die neuen Azubis herzlich im Familienbetrieb willkommen. Mit im Bild Hermann Bock und Christian Bock (v.r.)

Frau am Telefon – Kontakt aufnehmen

Kontakt

Sie haben Fragen und möchten Kontakt mit uns aufnehmen? Bitte nutzen Sie dafür unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular